Kleiderladen

Im Burscheider Kleiderladen könne Sie gut erhaltene Second Hand Ware sehr günstig einkaufen. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen beraten Sie gerne bei der Auswahl und sind auch erste Ansprechpartnerinnen für die anderen Angebote des Kinderschutzbundes. Der Erlös kommt unmittelbar der Arbeit des Kinderschutzbundes in Burscheid zugute.

Sie finden unser Hauptgeschäft in der Hauptstraße 55 und die Nebenstelle in der Geilenbacher Str. 13.

Informationen in englischer 🇬🇧, französischer 🇫🇷, türkischer 🇹🇷 und ukrainischer 🇺🇦 Sprache finden Sie in unserem Flyer zum Download: Flyer Burscheider Kleiderladen

Hauptgeschäft, Hauptstraße 55

Verkauf von:

  • Bekleidung für Kinder und Erwachsene
  • Accessoires, z.B. Schmuck, Handtaschen, Tücher, Schals
  • Heimtextilien, z.B. Bettwäsche, Handtücher
  • Alles fürs Kind, z.B. Krabbeldecken, Kinderbücher, Spielzeug, Kuscheltiere

Montag: 09:30 - 11:30 Uhr
Dienstag: 09:30 - 11:30 Uhr
Mittwoch: 09:30 - 11:30 Uhr und 15:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag: 15:30 - 17:30 Uhr
Freitag: 15:30 - 17:30 Uhr
jeden ersten Samstag im Monat: 10:00 bis 13:00 Uhr


Aus Platzgründen können im Hauptgeschäft leider keine Kleider- und Sachspenden angenommen werden.

Nebenstelle, Geilenbacher Str. 13

Annahme von Kleider- und Sachspenden
Verkauf von großen Artikeln, z.B. Kinderwagen, -sitze, -stühle, -betten, -fahrräder und Autositze (je nach Verfügbarkeit)

Montag: 09:30 - 11:30 Uhr
Donnerstag: 09:30 - 11:30 Uhr und 15:30 Uhr - 17:30 Uhr


Kurzfristige Änderung der Öffnungszeiten:

Durch die Schulferien und unvorhersehbare Situationen können sich die Öffnungszeiten kurzfristig ändern. Entsprechende Hinweise finden sie immer aktuell unter „HOME“ auf der Pinnwand.


Hinweise für die Kleider- und Sachspenden:

Wir möchten Ihnen eine Hilfestellung geben bei der Auswahl Ihrer Spenden, denn aus langjähriger Erfahrung wissen wir, was unsere Kunden kaufen und was nicht.

  • Kleidung soll gut erhalten, sauber und intakt sein; das gilt ebenso für Heimtextilien.
    Ware mit Defekten (kaputte Reißverschlüsse, fehlende Knöpfe, Risse, ausgeblichen, fleckig, abgenutzt und verschlissen) wird nicht gekauft. Auch aus der Zeit gekommene Kleidung wird nicht gekauft, d.h. Opas guter alter Anzug taugt nicht für den Wiederverkauf.
  • Alles für das Kind: auch diese Ware soll gut erhalten, sauber und vollständig sein.
    Unvollständige Brettspiele, defekte Spielzeuge, bekritzelte Bücher, Kinderbetten ohne Schrauben und verschmutzte Kindersitze finden keine Käufer.

Wenn Sie sich vorstellen können, dass Sie die Sachen, die Sie spenden wollen, ohne Bedenken im Freundeskreis weitergeben würden, haben Sie gut ausgewählt.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir nur saisonal passende Ware annehmen, da wir nicht lagern können.

Indem Sie die Hinweise beachten, helfen Sie unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sehr. Es entfällt das mühevolle Aussortieren und Entsorgen von Altkleidern, Lumpen und unbrauchbarer Ware.

Herzlichen Dank für die Unterstützung des Kinderschutzbundes!